Cora Krötz stellt sich vor...

Portrait

Termine: Konzerte, Kurse; Gruppen...

Kalender

Pädagogik, Seminare...

MusikErleben

Corasolo; Klangkonzert; KlangZeit...

KlangKunst

Klang-Performance in Unternehmen...

KlangEvent

Lieder mit Herz aus aller Welt...

Chorazon

Obertongesang

Beim Obertongesang handelt es sich um ein verblüffendes Phänomen, welches in verschiedenen asiatischen Kulturen (vor allem in Tibet und in der Mongolei) Tradition besitzt:
Vermittels einer speziellen Technik kann der/die SängerIn die im Grundton mitschwingenden Obertöne isoliert hörbar machen. So entsteht beim Singen eine Art zweistimmiger Gesang.

Neben der Hörfaszination bewirkt das Obertonsingen eine Reinigung und Bewusstmachung der Kopf-Resonanzräume:

Die Stimme wird kräftiger und klarer
, durch die reinigende Wirkung können Stirn- bzw. Nebenhöhlenprobleme aufgelöst werden.


Das Kennenlernen und Erlernen
des Obertongesangs steht im Mittelpunkt dieses Kurses. Atem-, Stimm- und Körperübungen helfen dabei, den Basiston zu stärken, um die Obertöne gut hörbar zu machen.

Alle konkreten Termine finden Sie unter “Kalender”